Zweitmeinung vor einem HNO-Eingriff

Wenn Sie einen HNO-ärztlichen Eingriff vor sich haben und die Zweitmeinung eines weiteren Experten einholen wollen, bin ich gerne für Sie da.

Eine ärztliche Zweitmeinung ist die medizinische Beurteilung durch einen bisher nicht beteiligten, neutralen Arzt und unterstützt Sie in Ihrer Entscheidungsfindung für oder gegen eine Operation. Sie kann Ihnen helfen, die Chancen und Risiken des vorgeschlagenen Eingriffs besser einzuschätzen.

Dabei muss nicht das gesamte diagnostische Verfahren von Neuem beginnen. Sie haben das Recht, alle medizinischen Unterlagen wie etwa Untersuchungsbefunde oder Röntgenbilder einzusehen und gegebenenfalls gegen eine Gebühr Kopien davon zu erhalten.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Entscheidung, holen Sie alle Informationen ein, die Sie benötigen und wägen Sie Ihre Möglichkeiten in Ruhe ab. Eine Operation ist ein Eingriff, der Risiken bergen kann, und das Gefühl, gut informiert zu sein, ist eine wichtige Voraussetzung für eine gelingende Therapie.

Dr. Kurt Freudenschuss

Facharzt für HNO-Heilkunde,
Kopf- und Halschirurgie

Dr. Kurt Freudenschuss

Facharzt für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie

HNO-Wahlarztordination Lienz
Tischlerfeld 2
A-9900 Lienz

fax: + 43 664 88234078

Privatklinik Hochrum
A-6063 Rum/Innsbruck

Brixsana Private Clinic
I-39042 Brixen